Friedenspreis geht an Swetlana Alexijewitsch

Swetlana Alexijewitsch © Margarita Kabakowa

Friedenspreis des deutschen Buchhandels: BücherFrauen begrüßen Wahl von Swetlana Alexijewitsch als Preisträgerin 2013

„Wir haben uns sehr über die Entscheidung der Jury gefreut“ – so die Reaktion des amtierenden Vorstands der BücherFrauen. Swetlana Alexijewitsch sei nicht nur in vielen Genres und Stilformen zuhause, sondern sie gelte auch als eine der mutigsten Kritikerinnen der weißrussischen Diktatur. Die engagierte Journalistin sei also eine ausgezeichnete Wahl für den Friedenspreis 2013, so Valeska Henze (Vorsitzende der Bücherfrauen) und Dr. Susanne Krones (stellvertretende Vorsitzende) einhellig.

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
BücherFrauen-Literaturpreis
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/RHEIN-MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... überregional
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Design your life
Digitale Meetings und Workshops
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Bisherige Seminare
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen