Edel ist, der edel tut: Besuch der BücherFrauen beim Edel Verlag in Hamburg

Die BücherFrauen Hamburg zu Besuch beim Edel Verlag

Dieser Verlag stiftet nicht nur zu Wortspielen an, er lädt auch zum Besuch ein: Am 22. Mai 2013 haben sich 13 Hamburger BücherFrauen gespannt bei der Edel Germany GmbH an der Elbe eingefunden, wo sie von Pressesprecherin Katharina Beyer und Lektorin Constanze Gölz einiges über die Edel GmbH erfuhren. Zum Auftakt gab Katharina Beyer einen Einblick in Unternehmensgeschichte und Produktpalette, bevor Constanze Gölz den Bereich Edel Books genauer vorstellte.

Mitte der 80er Jahre wurde die Firma von Michael Haentjes als Mailorderversand für Filmmusik gegründet und hat sich im Laufe der Jahrzehnte zum Full-Service-Anbieter im Bereich Audio, Video und Buch entwickelt. Die Printprodukte sind heute ein Standbein des Unternehmens, welches sich selbst als Dienstleister für Herstellung, Vertrieb und Vermarktung von Druckerzeugnissen, Datenträgern und digitalen Content bezeichnet.

In Hamburg werden die Bereiche Musik, Hörbuch, Buch und Film vertrieben und vermarktet, die Expansion des Buchsektors ist fest geplant sowie der Umzug des Unternehmensstandortes nach Berlin. Weitere Standbeine der Edel AG sind Produktion, Logistik, Lizenzmanagement und Special Marketing.

Es folgte eine kleine Führung durch das Haus und die einzelnen Arbeitsbereiche sowie der Austausch über Fachfragen. Die BücherFrauen als Netzwerk unterschiedlichster Berufe rund um das Buch stießen beim Edel Verlag auf großes Interesse, umgekehrt war der nicht ganz klassische Charakter des Edel Verlags ein sehr interessantes „Über-den-Tellerrand-Schauen“, da man die sonst üblichen Probleme eines knappen Budgets, niedriger Verkaufszahlen etc. hier offenbar gar nicht hatte.

Ergo: Die BücherFrauen hoffen, dass sie und die Edel AG zukünftig noch häufiger zusammentreffen werden und fassen einen Besuch in der Edel-Fertigung der optimal Media GmbH in Röbel/Müritz für nächstes Jahr ins Auge.

Den Gastgeberinnen Katharina Beyer und Constanze Gölz sei sehr herzlich für ihre informative Vorstellung und Führung sowie Birgitt Frey für die Initiierung und Patenschaft der Veranstaltung gedankt.

Text: Heike Weise

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
BücherFrauen-Literaturpreis
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/RHEIN-MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... überregional
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Design your life
Digitale Meetings und Workshops
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Bisherige Seminare
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen