Stuttgart: "Ich bin von Sehnsucht eingehüllt" - Leben und Werk von Selma Meerbaum-Eisinger

Barbara Stoll rezitiert und Jerry Willingham musiziert

am 6.2.2014 um 20 Uhr

Stadtbibliothek Stuttgart, Café Lesbar

Selma Meerbaum-Eisinger fasziniert mit ihrer Lyrik und berührt mit ihrem Schicksal: Die hochbegabte Selma, geboren am 5.2.1924 in Czernowitz, der Hauptstadt der Bukowina und dem deutschsprachigen Kulturzentrum des Ostens, wurde nur 18 Jahre alt. Sie starb 1942 im Arbeitslager Michailowa. Ihr schmales Werk "Blütenlese" wurde erst 1980 in Deutschland veröffentlicht, herausgegeben von Jürgen Sehrke.

Selmas Lyrik ist von großer Sprachgewalt, zart und doch kraftvoll. So ist es nicht verwunderlich, dass sich viele Künstler von ihrer Poesie inspirieren ließen, darunter Interpreten und Interpretinnen wie Ute Lemper, Inga Humpe, Joy Denalane, Reinhard Mey und viele mehr.

Eintritt: 5 €, ermäßigt 3 €

 

Über uns
Vereinsporträt
Blaues Buch Online Extern
Vorstand
Überregionale Ansprechpartnerinnen
Beirat
BücherFrau des Jahres
BücherFrauen-Literaturpreis
Jahresthema
Publikationen
Buchmessen
Jahrestagung
LiteraturBrunch
International
Regional
BERLIN
BIELEFELD/OWL
BREMEN-OLDENBURG
FRANKEN
FRANKFURT/RHEIN-MAIN
FREIBURG
GÖTTINGEN-KASSEL
HAMBURG
HANNOVER
KÖLN/BONN-RHEIN/RUHR
LEIPZIG
MÜNCHEN
MÜNSTERLAND
RHEIN-NECKAR
STUTTGART
Mentoring
... überregional
... in Berlin
... in Frankfurt/Rhein-Neckar
... in Hamburg
... in München
... in Stuttgart
Akademie
Akademie im Grünen
Profilbildung & Genderkompetenz
Sommerakademie
Online-Akademien
Design your life
Digitale Meetings und Workshops
Finanzielle Fördermöglichkeiten
Kooperationen
Unsere Dozentinnen
Das Akademieteam
Bisherige Seminare
SocialMedia
BücherFrauen-Blog
Weitere Kanäle
Termine
Presse
Pressemitteilungen
Downloads
Pressestimmen