Pressemitteilungen im Netz

Foto von Zeitung

Was gibt es Neues von den Bücherfrauen? Hier haben wir die wichtigsten Pressemitteilungen für Sie zusammen gestellt.

www.boersenblatt.net vom 22. Februar 2021

"Frauen werden ausgebremst"
Eine gesetzliche Quote soll den Frauen-Anteil in Firmenvorständen stärken. Braucht die Buchbranche noch Nachhilfe in Sachen Geschlechtergerechtigkeit? Beiträge zur Debatte. Heute: Jana Stahl, 1. Vorsitzende der BücherFrauen.

www.buchreport.de vom 11. Februar 2021

Mehr Führungsfrauen und ein Lob der Vielfalt
Mehr als 60% der Menschen in deutschen Buchverlagen sind Frauen. Sie haben interessante Jobs im Lektorat, in Herstellung, Marketing und Vertrieb. Und in Führungspositionen? Eine Diskussion über Unternehmenskultur.
Zu Wort kommen: Jana Stahl, 1. Vorsitzende und Ellen Braun, BücherFrau, Organisationsberaterin und Coach

www.rbb-online.de vom 6. Februar 2021

Vergessene Schriftstellerin Caroline de la Motte Fouqué
Zu Wort kommt: Dr. Valeska Henze, ehemalige 1. Vorsitzende der BücherFrauen e.V.

www.buchjournal.de vom 2. Februar 2021

Neue Auszeichnung für Autorinnen
Die BücherFrauen, das Branchen-Netzwerk für Frauen in der deutschsprachigen Buchbranche, werden im November 2021 erstmals den BücherFrauen-Literaturpreis für Autorinnen vergeben. Dotiert ist dieser mit 10.000 Euro.

www.boersenblatt.nett vom 1. Februar 2021

Neue Auszeichnung für Autorinnen

Die BücherFrauen, das Branchen-Netzwerk für Frauen in der deutschsprachigen Buchbranche, werden im November 2021 erstmals den BücherFrauen-Literaturpreis für Autorinnen vergeben. Dotiert ist dieser mit 10.000 Euro.

www.buchmarkt.de vom 1. Februar 2021

BücherFrauen-Literaturpreis wird 2021 erstmals vergeben

Die BücherFrauen, das Branchen-Netzwerk für Frauen in der deutschsprachigen Buchbranche, werden im November 2021 erstmals den BücherFrauen-Literaturpreisfür Autorinnen vergeben. Das wurde auf der digitalen Jahresversammlung im November mit großer Mehrheit entschieden.

www.boersenblatt.net vom 24. November 2020

So viele Teilnehmerinnen wie noch nie
176 Anwesende zählte die Jubiläums-Jahrestagung der BücherFrauen, die wegen Corona online stattfand, in der ersten Novemberwoche – ein Rekord für das Netzwerk. Die BücherFrauen feiern in diesem Jahr ihren 30. Geburtstag.

www.buchmarkt.de vom 18. November 2020

Jana Stahl (40)
Jana Stahl, die Vorsitzende des Branchennetzwerkes BücherFrauen, wird heute vierzig Jahre alt. Ihr gratuliert im Namen der BücherFrauen Inka Bankwitz